App store Google play
 

Terms & Conditions

Wir freuen uns, dass du dich für Vertical Life Climbing interessierst und wünschen dir viel Spaß beim Entdecken und vor allem schönes Klettern!

Wir sind ein junges Team von kletterbegeisterten Leuten und würden am liebsten alles per Handschlag regeln. Das ist leider nicht möglich. Deshalb erläutern wir im Folgenden unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen (in der Folge: „Nutzungsbedingungen“) für die Nutzung unseres Angebotes.

Bitte lese sie Dir aufmerksam durch, bevor Du unsere Website, Apps oder sonstigen Dienstleistungen in Anspruch nimmst.

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns unter support.app@vertical-life.info.


1. Allgemeines

1.1. Die Vertical-Life GmbH mit Sitz in Otto von Guggenberg-Straße 34, Brixen (BZ), Italien, MwSt.-Nr. 02779070214, Eintragungs-Nr. bei der Handelskammer 02779070214, eingezahltes Gesellschaftskapital €10.000 (im Folgenden: „wir“) betreibt eine Online-Plattform (im Folgenden: „Vertical Life Climbing“) bestehend aus der Website, einer Smartphone-App für Android und iOS und weiteren Dienstleistungen.

1.2. Das Ziel von Vertical Life Climbing besteht darin, kletterbegeisterte Personen zu vernetzen, ihnen Kletterspots und –routen vorzuschlagen und ihnen weitere Dienstleistungen in Zusammenhang mit dem Klettersport zu anzubieten.

1.3. Um das vollständige Angebot von Vertical Life Climbing zu nutzen, müssen sich die Nutzerinnen und Nutzer (im Folgenden: „Du“) einmalig kostenlos registrieren (siehe Abschnitt 4, unten). Einige Inhalte sowie allgemeine Beschreibungen zu unseren Websites, Apps und Diensten sind auch ohne Registrierung zugänglich.

1.4. Du kletterst immer auf eigenes Risiko!

2. Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

1.5. Wir bieten Vertical Life Climbing auf Grundlage der vorliegenden Nutzungsbedingungen an. Du akzeptierst die Nutzungsbedingungen und alle weiteren Verpflichtungen, auf die wir hier Bezug nehmen, durch die Nutzung von Vertical Life Climbing.

1.6. Ohne Annahme dieser Nutzungsbedingungen gemäß den einschlägigen rechtlichen Bestimmungen darfst Du Dich weder bei Vertical Life Climbing registrieren noch Vertical Life Climbing nutzen. Falls Du Dich bei Vertical Life Climbing registrierst oder Vertical Life Climbing nutzt, ohne die vorliegenden Nutzungsbedingungen uneingeschränkt zu akzeptieren, entbindest Du uns von jeglicher Rechtsverantwortlichkeit im weitest gehenden Sinne.

1.7. Diese Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Zugangspunkte, inklusive (Sub-) Domains oder Mobile Anwendungen, zu Vertical Life Climbing. Vertical Life Climbing kann u.a. über folgende Adressen erreicht werden: www.vertical-life.info, https://www.facebook.com/vertical.life.climbing/. Zudem ist die Vertical Life Climbing App im Google Play Store und im Apple App Store verfügbar. Dort gelten neben den vorliegenden Nutzungsbedingungen auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen App-Stores.

1.8. Für die in Vertical Life Climbing eingebundenen Angebote und Serviceleistungen Dritter gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Drittanbieter.

1.9. Die vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten bis auf Widerruf. Wir behalten uns vor, die Nutzungsbedingungen einseitig abzuändern.

3. Annahme der Nutzungsbedingungen / Abschluss des Nutzervertrages

1.10. Die Annahme der vorliegenden Nutzungsbedingungen ist Voraussetzung für die Nutzung von Vertical Life Climbing.

1.11. Die Nutzungsbedingungen werden durch Abschluss des Nutzervertrages angenommen.

1.12. Dies erfolgt:

  • für die registrierungspflichtigen Inhalte und Dienstleistungen durch die Registrierung und die Annahme derselben durch uns;
  • für die übrigen Inhalte und Dienstleistungen durch deren Nutzung.

1.13. Einmal anerkannt, gelten die Nutzungsbedingungen auch bei weiterer Nutzung von Vertical Life Climbing, selbst wenn wir Dich nicht nochmals auf die Nutzungsbedingungen aufmerksam machen.

4. Eigentums- und Nutzungsrechte und Verfügbarkeit der Inhalte

1.14. Alle Inhalte von Vertical Life Climbing, einschließlich aller Texte, Grafiken, Kartenmaterial und Designs, sowie Software, Dateien, Datenbanken und Marken, nebst Videos und Anwendungen, angewandter Funktionsweisen und Anordnungen der Sachinhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich innerhalb der von diesen Nutzungsbedingungen vorgesehenen Bestimmungen genutzt werden.

1.15. Das gänzliche oder ausschnittweise Kopieren, Vervielfältigen, Verändern, Verteilen der Inhalte von Vertical Life Climbing ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet.

1.16. Das Logo, der Begriff, die Grafik oder jedweder andere Bestandteil der Marken „vertical life“ und “zlag” dürfen weder kopiert, nachgebildet oder verändert werden.

1.17. Alle urheberrechtlich geschützten Inhalte, welche Dritte auf Vertical Life Climbing veröffentlichen, unterliegen den Urheberrechtsbestimmungen des jeweiligen Dritten.

1.18. Du bist berechtigt, im Rahmen der gegenständlichen Nutzungsbedingungen eigene Inhalte zu erstellen und zu verändern; Du bist aber nicht berechtigt, die Inhalte anderer Nutzer zu verändern oder in irgendeiner Form zu verwerten, zu kopieren oder zu vervielfältigen. Du erteilst uns eine nicht-exklusive, kostenlose, übertragbare, unbefristete und sublizenzierbare Lizenz zur Nutzung der von dir erstellten und veränderten Inhalte.

1.19. Durch die Registrierung erhältst Du ein eingeschränktes, nicht übertragbares Recht, die Angebote und Inhalte von Vertical Life Climbing für ausschließlich private Zwecke zu nutzen. Die Nutzung und der Download von Inhalten beinhaltet keinerlei Übertragung von Rechten.

1.20. Wir sind berechtigt, alle Services und Dienstleistungen ohne vorherige Information an Dritte teilweise oder vollständig zu übertragen. Dies beinhaltet auch alle von Dir erstellten und hochgeladenen Inhalte.

1.21. Im Sinne unserer freien Verfügung über die Inhalte auf Vertical Life Climbing behalten wir uns das Recht vor, ohne Vorankündigung die Angebote und Dienstleistungen auf Vertical Life Climbing zu ändern oder zur Gänze einzustellen.

1.22. Auch behalten wir uns vor, Inhalte von Nutzern ganz oder teilweise zu löschen, insbesondere solche, die gegen diese Nutzungsbestimmungen verstoßen. Wir garantieren nicht die Veröffentlichung Deiner Inhalte auf Vertical Life Climbing.

1.23. Dir entstehen keinerlei Ansprüche aus der Nichtverfügbarkeit einzelner oder aller Dienste, Serviceleistungen und Angebote, ebenso wenig wie aus der zeitweiligen oder gänzlichen Nichtverfügbarkeit bzw. aufgrund der vorgenommenen Löschung der von Dir selbst auf Vertical Life Climbing eingestellten Daten.

5. Inhalt des Nutzervertrages

1.24. Vertical Life Climbing bietet seinen Nutzern im Wesentlichen die folgenden Anwendungen, Dienstleistungen und Funktionen:

  • Vertical Life Climbing.info Website
  • Mobile Anwendungen: Vertical Life Climbing Mobile
  • Vertical Life Climbing bietet Anwendungen für Apple iPhones und Android-Smartphones an.
  • Diese Anwendungen sind sowohl isoliert am Smartphone, aber auch in Verbindung mit der Vertical Life Climbing. Website nutzbar.
  • Mit Deiner Zustimmung werden die relevanten Daten vom Smartphone dem Vertical Life Climbing-Dienst zur Verfügung gestellt bzw. mit weiteren sozialen Netzwerken, z.B. Facebook, geteilt.
  • Du bestätigst die Kenntnis, dass bei der Nutzung unseres Dienstes per Smartphone etwaige Kosten seitens des Mobilfunkanbieters verrechnet werden können, die von Dir zu tragen sind.
  • Die mobilen Anwendungen sind nur für Besitzer von Smartphones verfügbar.
  • Seitens der Smartphone-Anbieter gelten für den Nutzer weitere Nutzungs- bzw Allgemeine Geschäftsbedingungen.

1.25. Vertical Life Climbing vesendet einen Newsletter. Mit der Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erlaubt der Nutzer Vertical Life Climbing Newsletter an den Nutzer zu senden.

6. Registrierung

1.26. Damit Du Vertical Life Climbing vollständig nutzen kannst, musst Du Dich einmalig und kostenlos registrieren.

1.27. Nur unbeschränkt geschäftsfähige Personen sind zur Registrierung bei Vertical Life Climbing zugelassen. Minderjährige dürfen sich nur mit ausdrücklicher Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten bei Vertical Life Climbing registrieren. Eine schriftliche Einverständniserklärung ist per E-Mail an support.app@vertical-life.info zu senden.

1.28. Du darfst dich nur einmal bei Vertical Life Climbing registrieren. Mit der Registrierung versicherst Du, dass Du noch kein registrierter Nutzer bei Vertical Life Climbing bist bzw. ein etwaiges früher genutztes Konto gelöscht hast.

1.29. Du kannst Dich folgendermaßen bei Vertical Life Climbing registrieren:

  • Über das Registrierungs-Formular auf der Vertical Life Website oder App. Zur Registrierung musst Du die Daten im Registrierungsformular(Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, gewünschter Nutzername), vollständig und korrekt angeben, soweit diese nicht als freiwillige Angaben gekennzeichnet sind. Du musst Deinen echten Namen angeben.
  • Übernahme durch Vertical Life Climbing der Registrierungsdaten des Nutzers aus dem sozialen Netzwerk Facebook. In diesem Fall musst Du bestätigen, dass wir die ausgewählten Daten, die Du auf Facebook bereits verifiziert hast, in Vertical Life Climbing übernehmen dürfen.

1.30. Nach erfolgreicher Registrierung kannst Du Dich entweder durch Eingabe der E-Mail-Adresse sowie des gewählten Passwortes oder via Facebook-Connect einloggen.

1.31. Wir behalten uns sich das Recht vor, Nutzer ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die übermittelten Daten löschen wir in diesem Fall sofort.

1.32. Wir übernehmen keine Gewähr über die tatsächliche Identität der Nutzerinnen und Nutzer. Du musst Dich also selbst von der Identität der anderen Nutzer zu überzeugen, bevor Du mit diesen in eine wie auch immer geartete Interaktion trittst, z.B. ihnen folgst oder ihre Inhalte kommentierst.

7. Allgemeine Nutzungsbedingungen

1.33. Missbräuchliche Nutzung.

  • Du musst Deine Registrierungsdaten vor unberechtigtem Zugriff Dritter, missbräuchlicher Nutzung oder in betrügerischer Absicht vorgenommene Verwendungen, schützen. Du musst unverzüglich jede unberechtigte, missbräuchliche Nutzung oder in betrügerischer Absicht vorgenommene Verwendung Deines Kontos, sowie der Verdacht, dass sein Konto einer solchen Gefahr ausgesetzt sein könnte, per E-Mail an support.app@vertical-life.info melden. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die durch unberechtigten Zugriff auf Deine Registrierungsdaten oder Dein Nutzerkonto entstehen.
  • Unbeschadet der vorhergehenden Klausel erstatten wir grundsätzlich keine Beträge, die Du an uns gezahlt hast, zurück, bevor Du den unberechtigten Zugriff, die missbräuchliche Nutzung oder in betrügerischer Absicht vorgenommene Verwendung gemeldet hast. Jedenfalls behalten wir uns vor, von Dir den Nachweis der Anzeige des Missbrauches bei den zuständigen Behörden zu verlangen.
  • Wir dürfen das Konto jedes registrierten Nutzers schließen oder annullieren, sollte es zu einer missbräuchlichen oder in betrügerischer Absicht vorgenommenen Verwendung des Kontos kommen.

1.34. Sonderangebote und Gratisangebote. Vertical Life Climbing kann Sonder- oder Gratisangebote machen, auf die zusätzliche Bedingungen oder Beschränkungen Anwendung finden können. Diese Sonderaktionen und Angebote können nicht von einem Nutzer auf andere Nutzer übertragen werden.

8. Sonderbestimmungen für den Erwerb und die Nutzung von kostenpflichtigen Diensten und Inhalten

1.35. Um auf bestimmte Inhalte zugreifen und diese nutzen zu können, musst Du diese gegen kostenpflichtige Credits tauschen. Der Erwerb der Credits erfolgt über die App unter der Sektion Credit Store. Es gelten die dort angeführten Preise. Die Bezahlung kann derzeit nur über die In-App-Kauf-Funktion des Apple iTunes-Store bzw. des Google Play Store erfolgen.

1.36. Die im Credit Store erworbenen Credits können gegen kostenpflichtige Inhalte, Produkte und Dienstleistungen getauscht werden. Es gelten die jeweils angeführten Preise. Die Inhalte können nur im Ganzen erworben werden. Ein Rücktausch der Inhalte gegen Credits ist nicht möglich.

1.37. Die zum Erwerb von Credits im „Credit Store“ bezahlten Beträge werden nicht rückerstattet.

1.38. Für dem Nutzer im Rahmen von Sonderaktionen gutgeschriebene Credits gelten die jeweiligen Bedingungen.

2. Sonderbestimmungen für Social-Media-Features

2.1. Vertical Life Climbing beinhaltet u.a. folgende Social-Media-Features:

  • Zlag: Mit dem „Zlag“ kannst du die Kletterrouten, die du geschafft hast markieren. Die gezlagten Routen werden im Zlagfeed angezeigt und scheinen in Deinem Nutzerprofil auf.
  • Zlagfeed: Über den Zlagfeed kannst Du die aktuellen Begehungen anderer Nutzer mitverfolgen. Im weltweiten Zlagfeed werden alle Zlags angezeigt. Die Verantwortung für die Richtigkeit der Zlags liegt beim Nutzer. Wir kontrollieren nicht, ob die Routen wirklich geklettert worden sind. Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte des Zlagfeeds.
  • Ranking: Basierend auf deinen Zlags werden verschiedene Rankings (Bestenlisten) erstellt. Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Rankings.
  • Comment: Du kannst Routen bewerten und kommentieren. Wir sind nicht verpflichtet, Deine Kommentare und Bewertungen zu veröffentlichen. Wir übernehmen keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte der Kommentare.

2.2. Durch die Nutzung von Social-Media-Features können Dich betreffende Daten für Dritte zugänglich werden. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie.

9. Beendigung der Nutzer und Ausschluss

2.3. Du kannst die Nutzung von Vertical Life Climbing jederzeit ordnungsgemäß beenden. Wir verlangen hierfür eine einmalige Bestätigung.

2.4. Wir behalten uns das Recht zum Ausschluss von Nutzern von Vertical Life Climbing aus wichtigem Grund vor. Dazu gehört z.B. ein grober Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen.

10. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

2.5. Wenn Du Dich bei Vertical Life Climbing zu einem Zweck registriert hast, der weder Deiner gewerblichen noch Deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, gelten die Bestimmungen des Verbraucherschutzgesetzes (gesetzvertretendes Dekret vom 06.09.2005, Nr. 206)

2.6. Rücktrittsrecht. Du kannst innerhalb von vierzehn Tagen ab Vertragsschluss bzw. ab Erhalt der Ware vom vorliegenden Nutzungsvertrag zurücktreten. Die Rücktrittserklärung ist zu richten an:

Vertical-Life GmbH
Otto Von Guggenberg-Straße 34
39042 Brixen
Italien
Email: support.app@vertical-life.info


2.7. Widerrufsfolgen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Wenn Du die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht zurückgewähren kannst, musst Du uns gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Du die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen musst. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

11. Pflichten und Verhalten des Nutzers

2.8. Du bist verpflichtet,

  • Deine Registrierungsdaten wahrheitsgetreu anzugeben sowie aktuell und vollständig zu halten, und diese keinen Dritten weiterzugeben;
  • nur Inhalt, zu deren Weitergabe Du berechtigt bist, entweder als Besitzer der ausschließlichen Nutzungsrechte oder als Inhaber aller erforderlichen Rechte, Lizenzen, Einwilligungen oder dergleichen. Du garantierst gegenüber uns, dass Du über die von Dir weitergegebenen Inhalte verfügen darfst und verpflichtest Dich, uns hinsichtlich allfälliger Ansprüche Dritter betreffend die Rechtmäßigkeit der Nutzung der von Dir weitergegebenen Daten schad- und klaglos zu halten.
  • keine rassistischen, beleidigenden, diskriminierenden, verleumderischen, pornografischen, gewaltverherrlichenden oder sonstige rechtswidrigen Inhalte zu speichern, zu veröffentlichen, zu übermitteln und zu verbreiten
  • keine Kettenbriefe, Massenmails oder Spam, an mehrere Personen gleichzeitig zu versenden;
  • keine störenden Eingriffe mit technischen oder elektronischen Hilfsmitteln in das Vertical Life Climbing Netzwerk zu unternehmen, insbesondere Hacking-Versuche, Brute-Force-Attacken, Einschleusen von Viren/Würmern/Trojaner und sonstige Störungsversuche, die die Soft- und Hardware von Vertical Life Climbing betreffen;
  • zugängliche Daten nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Rechtsinhabers zu kopieren, zu verbreiten und zu übermitteln oder diese mit technischen Hilfsmitteln, wie zB Crawler oder Bots, auszulesen;
  • entdeckte Verletzungen gegenüber den oben angeführten Pflichten unverzüglich per Mail an support.app@vertical-life.info zu melden;
  • Vertical Life Climbing nicht mit der Absicht des reverse engeneering zu nutzen;
  • sorgsam mit den persönlichen Daten umzugehen und nur jene Personen Zugriff auf die eigenen Daten zu gewähren, zu denen bereits ein Naheverhältnis besteht; und
  • regelmäßig wichtige persönliche Daten selbst extern, z.B. auf Speichermedien, Festplatte oder in der Cloud, zu sichern. Vertical Life Climbing übernimmt keine Gewähr für verloren gegangene oder beschädigte Daten.

12. Sanktionen bei Verstößen gegen die Pflichten der Nutzer

2.9. Im Falle von Zuwiderhandlungen gegen die in den vorliegenden Nutzungsbedingungen angeführten Verpflichtungen wenden wir folgende Sanktionen an:

  • Verwarnung;
  • Löschen von Inhalten;
  • Temporäre Sperre des Nutzers;
  • Ausschluss (endgültige Sperre).

13. Von Dir bereitgestellte Inhalte

2.10. Du kannst Vertical Life Climbing im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen und den Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nutzen, um Inhalte hochzuladen, zu speichern, zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu übermitteln und mit anderen Nutzern zu teilen.

2.11. Du bist damit einverstanden, dass Du durch automatische Auswertung Deines Nutzungsverhaltens möglicherweise mit auf Dich zugeschnittenen Angeboten und/oder Werbebotschaften konfrontiert wirst.

2.12. Du bist damit einverstanden, dass auch im Umfeld der kreierten Inhalte Werbung stattfinden kann, die von uns vermarktet wird.

2.13. Wir dürfen Inhalte speichern und an Dritte weitergeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um

  • gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen;
  • die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen zu überprüfen und sicherzustellen;
  • auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung seitens Dritter zu reagieren; oder
  • die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Vertical Life Climbing, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren.

2.14. Du räumst Vertical Life Climbing an allen von Dir generierten, übermittelten, gespeicherten und veröffentlichten Inhalten, ein unwiderrufliches, unentgeltliches, nicht ausschließliches, aber uneingeschränktes Nutzungsrecht ein. Wir sind daher berechtigt, sämtliche Inhalte unabhängig von der Nutzungsart im Rahmen des Angebots von Vertical Life Climbing, als auch im Rahmen unserer sonstigen Aktivität zu verwenden. Davon umfasst ist auch das Recht der Veränderung und Bearbeitung. Deine berechtigten Interessen haben jedoch immer Vorrang. Du räumst Vertical Life Climbing in diesem Zusammenhang ein kostenloses, unbefristetes übetragbares und sublizenzierbares Nutzungsrecht an Deinen Inhalten ein. Im Falle der Nutzung von kreierten Inhalten außerhalb von Vertical Life Climbing weisen wir, soweit zweckmäßig, auf den Urheber des Inhaltes hin.

2.15. Wir beanspruchen keine Inhaberschaft an den von Dir kreierten Inhalten. Wir übernehmen keine Aufsichtsfunktion hinsichtlich der von Dir kreierten Inhalte.

2.16. Wir behalten uns das Recht vor, von Dir kreierte Inhalte, wie beispielsweise Kommentare oder Routenbewertungen, ohne Angabe von Gründen zu löschen.

2.17. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der kreierten Inhalte.

14. Datenschutz

2.18. Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Informiere Dich in unserer Datenschutzerklärung.

15. Gewährleistung und Haftung

2.19. Wir übernehmen keine Gewähr, dass Vertical Life Climbing ständig, vollständig und fehlerfrei verfügbar ist, oder dass die erforderliche Soft- und Hardware fehlerfrei arbeitet.

2.20. Wir übernehmen keine Gewähr, dass der Datentransport über fremde Systeme, insbesondere das Internet bzw. Telekommunikationsnetze, nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet oder verfälscht wird.

2.21. Du nutzt unser Angebot zur Gänze auf eigene Gefahr. Dies gilt insbesondere für

  • die Nutzung der dabei zum Einsatz kommenden Hardware;
  • das Downloaden eigener und fremder Inhalte;
  • jegliche Nutzung und Verwertung der von uns erstellten oder bereitgestellten Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kletterrouten [Topos, Anfahrt, Zustieg…]. Du nimmst zur Kenntnis, dass solche Daten fehlerhaft sein können. Wir übernehmen, soweit gesetzlich zulässig, keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit solcher Daten.

2.22. Die Nutzung von Vertical Life Climbing befreit Dich keinesfalls vor der sorgfältigen Überprüfung der Bedingungen vor Ort.

2.23. Wir leisten keine Gewähr für externe Links, Banner oder sonstige Informations- und Werbeangebote, die für Dich platziert werden können. Rechtsgeschäfte, die zwischen Dir und einem Drittanbieter zustande kommen, führen zu vertraglichen Beziehungen ausschließlich zwischen Dir und dem Drittanbieter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Leistungen von Drittanbietern.

16. Haftungsausschluss

2.24. Wir haften im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen, gleich aus welchem Rechtsgrund (vorvertraglich, vertraglich, außervertraglich) nur, wenn wir einen Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht haben. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nicht gegenüber Unternehmen und gegenüber Verbrauchern nur hinsichtlich der Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit. Wir haften gegenüber Unternehmen nicht für Folgeschäden, bloße Vermögensschäden, entgangenen Gewinn oder Schäden aus Ansprüchen Dritter.

2.25. Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Fälle haften wir und mit uns verbundene Unternehmen in keinem Fall für Schäden, die aus jedweder Nutzung von Vertical Life Climbing und den darin enthaltenen Inhalten können. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler, Probleme, Viren oder Datenverluste entstehen können.

2.26. Wir übernehmen keinerlei Haftung für das heruntergeladene Material oder jenes Material, das Du infolge der Inanspruchnahme von Vertical Life Climbing erhalten hast. Du allein haftest für jeden Schaden, den Vertical Life Climbing an Deinem Informatiksystem verursachen könnte, oder für den Verlust von Daten aufgrund des Downloadens irgendeines mit Vertical Life Climbing im Zusammenhang stehenden Materials.

2.27. Du übernimmst die volle Haftung für jede Reklamation, Klage gerichtlicher, außergerichtlicher oder jeder sonstigen Art, die Konflikten mit anderen Nutzern entspringt oder in irgendeiner Weise damit in Verbindung steht. Du erkennst an und akzeptiert, dass wir keinesfalls und in keinerlei Weise für die Handlungen oder Unterlassungen anderer Nutzer verantwortlich sind, auch nicht für einen aus den besagten Handlungen oder Unterlassungen entstandenen Schaden.

17. Haftungsfreistellung durch den Nutzer

2.28. Du stellst uns von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte uns gegenüber aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch von Dir eingestellte Inhalte durch die sonstige Nutzung unserer Anwendungen erheben. Du übernimmst hierbei die uns anfallenden Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung, einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

2.29. Falls wir von Dritten in Anspruch genommen werden, musst Du uns unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche Dir zur Verfügung stehenden Informationen mitteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. In diesem Fall behalten wir uns darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche vor.

18. Änderung der Nutzungsbedingungen

2.30. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen einseitig abzuändern. Über solche Änderungen wirst Du in Kenntnis gesetzt. Stimmst du den Änderungen nicht zu, kannst Du Vertical Life Climbing nicht weiter nutzen. Nutzt Du Vertical Life Climbing nach einer Änderung der Nutzungsbedingungen oder nach der Benachrichtigung über die erfolgte Änderung, oder nach Ablauf der dreißig Tagen weiter, gilt das als stillschweigende Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen.

19. Sonstige Bestimmungen

2.31. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen unberührt.

2.32. Diese Nutzungsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen und Streitigkeiten zwischen den Nutzern und Vertical Life Climbing unterliegen ausschließlich italienischem Recht. Das UN-Kaufrecht kommt nicht zur Anwendung.

2.33. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Bozen, Italien.



Privacy

Allgemeines

Das Konzept von Vertical Life Climbing (in der Folge: „der Dienst“) besteht zum Teil auf der Erfassung, Verarbeitung und Verwendung von Informationen betreffend einzelne Nutzer für andere Nutzer, indem solche Informationen zugänglich gemacht werden.


Verarbeitung, Verwendung und Weitergabe von Daten und Informationen

Allgemeines

Durch Registrierung stimmst Du ausdrücklich zu, dass wir individualisierbare Informationen zur Erbringung unseres Dienstes verwenden dürfen. Unbeschadet der Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie geben wir individualisierbare Informationen nicht an Dritte weiter, es sei denn dies ist nach dem Gesetz erforderlich oder Du erteilst Deine ausdrückliche Zustimmung. Wir ergreifen alle vernünftigerweise gebotenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unberechtigte Dritte nicht auf gespeicherte Daten zugreifen können.

Wir verarbeiten folgende Daten:
Daten, die Du uns direkt zur Verfügung stellst:

  • Dein Nutzername, Passwort, Geburtsdatum, Vor- und Nachname und E-Mail-Adresse, die Du bei der Registrierung angibst;
  • Profil-Informationen, die Du angibst (z.B. Profilbilder);
  • Inhalte (z.B. Fotos, Kommentare, oder anderes), die Du im Rahmen der Nutzung des Dienstes veröffentlichst; dazu gehört insbesondere die Veröffentlichung von Daten im Rahmen der Nutzung der Social-Media-Features des Dienstes („zlag“, „zlagfeed“, „following“, „ranking“, „comment“). Eine genaue Beschreibung der Social-Media-Features findest Du in den Nutzungsbedingungen.
  • Mitteilungen zwischen Dir und dem Dienst. Wir können Dir für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderliche oder nützliche Mitteilungen senden (z.B. zur Verifizierung des Nutzerprofils, zur Mitteilung von neuen Informationen über unseren Service etc.).

Andere Daten

Google Analytics

Wir benützen Google Analytics, ein Netzanalyse-Service von Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies“. Die Informationen betreffend den Besuch einer Website, einschließlich der IP-Adresse, werden vom Cookie gesammelt und üblicherweise an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn eine Website IP-Anonymisierung aktiviert hat, verkürzt Google zunächst IP-Adressen aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und EWR-Staaten. Die vollständige IP-Adresse wird dann, nur ausnahmsweise, in die USA an den Google-Server übermittelt und erst dort verkürzt. Google verwendet die im Namen des Website-Providers gesammelten Informationen, um die Benützung des Dienstes zu analysieren, um Berichte über die Websiteaktivitäten und um zusätzliche Services betreffend den Dienst und die Benützung des Internets zu erbringen.

Der Nutzer kann die Aufzeichnung durch Google unterbinden, indem der Nutzer folgendes Browser Plugin: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, herunterlädt und installiert.

Der Nutzer kann darüber hinaus die künftige Datenerfassung durch Google Analytics durch Setzen eines Opt Out-Cookies unter folgendem Link verhindern: Google Analytics deaktivieren.
Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Analytics findet der Nutzer auf den Seiten http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/

Wir benutzen Google DoubleClick for Publishers (“DFP“). DFP verwendet Cookies, um dem Nutzer relevante Werbeeinschaltungen anzuzeigen – nähere Informationen zu DFP erhält der Nutzer auf der Seite https://support.google.com/dfp_premium/answer/2839090?hl=de. Der Nutzer kann das Setzung von Cookies durch DFP auf folgender Seite deaktivieren und so die Anzeige von für den Nutzer relevanter Werbung verhindern: http://www.google.com/ads/preferences.

Cookies

Wir verwenden “Cookies”, d.h. kleine Textdateien, die auf dem Computer und im Browser gespeichert werden, um einen benutzerfreundlicheren, effektiveren und sichereren Service anzubieten. Durch Cookies kann man zudem den verwendeten Browser identifizieren und an das Nutzerverhalten angepasste Werbung anzeigen (auch auf Seiten von Drittanbietern). Cookies enthalten keine individualisierbaren Informationen.

Du kannst jederzeit das Setzen von Cookies, durch die Wahl der entsprechenden Option in den Einstellungen des Browsers, ablehnen. Es ist jedoch anzumerken, dass die Ausschaltung von Cookies, den Umfang der Leistungen mindern bzw die Nutzung der Leistungen unseres Dienstes negativ bemerkbar machen kann.

Plugins und Widgets für soziale Medien

Wir integrieren Plugins für soziale Medien, wie zB (i) Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Über diese Funktionen können die IP-Adresse des Nutzers und die Seite, die der Nutzer über unsere Website aufgerufen hat, erfasst werden, und sie richten gegebenenfalls ein Cookie ein, damit die Funktion ordnungsgemäß funktioniert. Plugins und Widgets von sozialen Medien werden entweder von Drittanbietern oder direkt auf unseren Websites gehostet. Die Interaktion des Nutzers mit diesen Funktionen unterliegt der Datenschutzbestimmungen von Facebook. Wir sind nicht verantwortlich für die Richtlinien und Praktiken bezüglich Erfassung, Nutzung, Offenlegung, einschließlich Praktiken zur Datensicherheit von Facebook.

Du kannst das Facebook-Plugin beispielsweise am entsprechenden Logo oder den für den entsprechenden Dienst charakteristischen Merkmalen auf unseres Dienstes erkennen.

Durch Verwendung eines Plugins, beispielsweise durch Betätigung des "Like-Buttons" oder Eingabe eines Kommentars, während dem Login im Social Media-Account von Facebook verbinden Nutzer den Inhalt unseres Dienstes mit ihrem jeweiligen Social Media-Profil. Auf diese Weise kann der Drittanbieter die Nutzung unseres Dienstes mit dem Account eines bestimmten Nutzers verbinden. Wir kennen weder den Inhalt der übermittelten Daten, noch die Art der Verwendung solcher Daten den Drittanbieter.

Wenn Du nicht willst, dass der Drittanbieter die Nutzung unseres Dienstes mit dem Social Media-Account verbindet, musst Du Dich i.d.R. aus dem Account des jeweiligen Drittanbieters ausloggen.

Verwendung der Daten

Unbeschadet der Regelungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie stellen wir Deine Daten ohne Dein Einverständnis keinem Dritten außerhalb von der Vertical-Life GmbH zur Verfügung.

Verwendung der Daten, die Du uns direkt zur Verfügung stellst

Jede Information und jeder Inhalt, die Du durch Nutzung unseres Angebotes absichtlich preisgibst, wie Dein Nutzername, das „Posten“ von Inhalt oder die Nutzung der „zlag“- oder „Following“- Funktion, wird für Dritte zugänglich. Aus technischen Gründen ist derzeit noch keine Einschränkung der Sichtbarkeit dieser Informationen möglich. We’re working on it!

Verwendung der anderen Daten

  • Wir können bestimmte Informationen, z.B. Cookie-Daten, mit Dritten teilen, z.B. zur Erstellung von personalisierter Werbung.
  • Wir können jene Teile Deiner Daten, über die Du identifiziert werden kannst, entfernen und die übrigen Daten mit Dritten teilen. Wir können Deine Daten mit anderen Daten in einer Weise verbinden, dass sie nicht mehr auf Dich bezogen werden können, und diese Daten mit Dritten teilen.

Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wenn wir Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie durchführen, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite anzeigen.

Veräußerung unseres Dienstes an Dritte

Falls unser Dienst aus welchem Rechtsgrund auch immer an einen Dritten übergeht, können auch die von uns erhobenen und verarbeiteten Daten an den Dritten übergehen. Der Dritte bleibt in diesem Fall an die Regelungen der vorliegenden Datenschutzrichtlinie gebunden.

Inhaber der Datenverarbeitung und Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Inhaber der Datenverarbeitung ist die Vertical-Life GmbH, Otto-von-Guggenberg-Straße 34, Brixen. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Herr Matthias Polig c/o Vertical-Life GmbH, Otto-von-Guggenberg-Straße 34, Brixen.

Speicherung der Daten

Wir speichern Nutzerdaten zum Zweck der Gewährleistung des Dienstes.

Recht auf Einsichtnahme

Du kannst in Deine Daten Einsicht nehmen. Wenn Du das möchtest, kontaktiere uns bitte per E-Mail unter support.app@vertical-life.info.
Du kannst Auskunft über folgende Informationen haben:

a) die Herkunft der Daten;
b) den Zweck und die Art und Weise der Bearbeitung;
c) die angewandte Logik im Falle der elektronischen Bearbeitung;
d) die Benennung des Inhabers und des Verantwortlichen für die Bearbeitung der Daten;
e) der Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten bekanntgegeben werden; können oder die in ihrer Eigenschaft als Verantwortliche oder Datenverarbeiter in Kenntnis der Daten gelangen können.

Außerdem kannst Du folgendes verlangen:

a) Aktualisierung, Richtigstellung oder, sofern ein Interesse besteht, auf Ergänzung der Daten
b) Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von widerrechtlich bearbeiteten Daten
c) Bestätigung, dass die Operationen laut Punkten a) und b) auch jenen Personen, denen die Daten mitgeteilt wurden, zur Kenntnis gebracht wurden.

Weiters kannst Du Dich der Bearbeitung der Daten aus folgenden Gründen widersetzen:

a) aus gerechtfertigten Gründen, auch wenn die Bearbeitung dem Zweck der Erhebung entspricht;
b) wenn die Bearbeitung zum Zweck der Zusendung von Werbematerial und Kaufangeboten oder zum Zweck der Marktforschung erfolgt.

Löschung der Daten

Wenn wir Deine Daten löschen sollen, teile uns das bitte an folgende Adresse mit: Vertical-Life GmbH, Stichwort Datenschutz, Otto von Guggenberg-Straße 34, 39042 Brixen (BZ). Wir kümmern uns dann in einem angemessenen Zeitraum um die Löschung. Du kannst uns die Anfrage um Löschung auch per E-Mail an support.app@vertical-life.info übermitteln.

Zustimmung der Nutzer

Der Nutzer stimmt diesen Datenschutzbestimmungen durch die Nutzung unserer Dienste zu. Bitte beachte auch unsere Nutzungsbedingungen.

Newsletter

Wir senden unseren Newsletter den registrierten Nutzern zu. Du kannst Dich per E-Mail von unserem Newsletter abmelden.

This site uses third party cookies. Please read and accept the cookies-policy. Read more